"Prof. Franz Lorenz Akademie"

 

Die „Prof. Franz Lorenz Akademie“ ist die Aus- und Weiterbildungsakademie der österreichischen amtlichen Lebensmittelaufsicht.

 

Sie ist somit gemäß § 9 Z. 3 der Verordnung der Bundesminister für Gesundheit über die Aus- und Weiterbildung von Aufsichtsorganen und Gutachtern in der Agentur und in den Untersuchungsanstalten der Länder gemäß dem LMSVG (LMSVG- Aus- und Weiterbildungsverordnung) die Aus- und Weiterbildungs-einrichtung der Berufsgruppe „amtliche Lebensmittelinspektorinnen und Lebensmittelinspektoren“.

 

 

 

Gem. § 26. (1) haben Aufsichtsorgane gemäß § 24 Abs. 3 bis 5 LMSVG und Personen, die für die Erstattung von Gutachten in der Agentur oder in den Untersuchungsanstalten der Länder herangezogen werden, mindestens im Zeitraum von zwei Jahren an Weiterbildungsveranstaltungen im Ausmaß von insgesamt mindestens drei Tagen je 8 Weiterbildungseinheiten zu 50 Minuten teilzunehmen, in denen die erworbenen Kenntnisse erweitert und neue Erkenntnisse und Entwicklungen auf den für ihre spezifische Tätigkeit notwendigen Gebieten vermittelt werden.

 

 

 

Die „Prof. Franz Lorenz Akademie“ bietet daher in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium entsprechend Weiterbildungsveranstaltungen für alle amtlichen Lebensmittelaufsichtsorgane an, ungeachtet ob sie Mitglied im Verein sind.